Capernaum - Stadt

der Hoffnung

ab Do 17. Januar 2019

Spielzeiten

Do.17. Jan.20:00 UhrOMU (arabisch)
Fr.18. Jan.19:00 UhrOMU (arabisch)
Sa.19. Jan.19:00 UhrOMU (arabisch)
So.20. Jan.19:00 UhrOMU (arabisch)
Mo.21. Jan.18:00 Uhr
Di.22. Jan.20:00 UhrOMU (arabisch)
Mi.23. Jan.20:00 UhrOMU (arabisch)
Fr.25. Jan.17:00 Uhr
Sa.26. Jan.19:15 Uhr

Der Junge Zain ist in Beirut (Libanon) in Haft, hat keine Papiere, und seine Familie weiß nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Er verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er jedes Detail seiner dramatischen Geschichte und der seiner Familie, die unter ärmsten Bedingungen auf wenigen Quadratmetern lebt. Er will verhindern, dass seine Eltern weitere Kinder in eine Welt voller Chaos und Krieg setzen.

Originaltitel: Capharnaüm
Land: Libanon
Entstehungsjahr: 2018
Regie: Nadine Labaki
Buch: Nadine Labaki, Jihad Hojeily, Michelle Kesrouani
Darsteller: Zain Al Rafeea, Yordanos Shiferaw, Boluwatife Treasure Bankole, Kawthar Al Haddad
Filmlänge: 126 min
FSK: 12
Europa Cinemas Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen FFA - Filmförderungsanstalt trailer trailer
 

Dokumentar [1425]9

Spiel [6127]6

Kinder [1682]1

OMU [3792]15

OV [1490]15

Filmgespräch [1248]2

[gelaufen]kommend