Raving Iran

ab Mo 17. Dezember 2018

Spielzeiten

Mo.17. Dez.18:00 UhrOMU (div.)

Kann denn Musik Sünde sein? Mit der Dokumentation Raving Iran begibt sich der Filmclub Kommando Kino in den Untergrund und folgt den DJs Blade&Beard in die Wüste außerhalb Teherans. Die Passion der zwei Iraner: Techno. Allzu ‚westliche' Musik, die zu politischem Widerstand wird. Die permanente Gefahr, die von der muslimischen Regierung ausgeht, die Schwierigkeiten, das Scheitern, eingefangen von Handy-Kameras. Raven gegen das Regime.

Land: CH
Entstehungsjahr: 2016
Regie: Susanne Regina Meures
Filmlänge: 84
FSK: 6
Weiteres: Kommando Kino
Europa Cinemas Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen FFA - Filmförderungsanstalt trailer trailer
 

Dokumentar [1423]2

Spiel [6114]7

Kinder [1678]2

OMU [3775]10

OV [1473]10

Filmgespräch [1245]2

[gelaufen]kommend