The Killing of a

Sacred Deer

ab Do 18. Januar 2018

Spielzeiten

Do.18. Jan.20:00 UhrOMU (Engl.)
Fr.19. Jan.19:00 UhrOMU (Engl.)
Sa.20. Jan.19:00 Uhr
So.21. Jan.19:00 Uhr
Mo.22. Jan.18:00 UhrOMU (Engl.)
Di.23. Jan.20:00 Uhr

Steven ist ein erfolgreicher Herzchirurg und verheiratet mit der Augenärztin Anna. Mit ihren beiden Kindern Bob und Kim leben sie in einem schönen Haus in einem idyllischen Vorort – eine perfekte Familie. Doch unter der makellosen Oberfläche beginnt es zu brodeln, als der 16-jährige Halbwaise Martin auftaucht. Der Teenager aus einfachen Verhältnissen freundet sich mit Steven an und versucht ihn mit seiner Mutter zu verkuppeln. Als sein Plan scheitert, belegt er die ganze Familie mit einem Fluch.
Cannes 2017: Preis für das beste Drehbuch

Land: GB/IR
Entstehungsjahr: 2017
Regie: Yorgos Lanthimos
Buch: Yorgos Lanthimos
Darsteller: Nicole Kidman, Colin Farrell
Filmlänge: 121 Min.
  • Endstation Kino
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 20
  • info@endstation-kino.de
Europa Cinemas Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen FFA - Filmförderungsanstalt trailer trailer
 

Dokumentar [1351]15

Spiel [5994]20

Kinder [1651]4

OMU [3573]37

OV [1271]37

Filmgespräch [1178]14

[gelaufen]kommend