Little Miss

Primetime: Monsters

ab Mi 15. Mai 2024

Spielzeiten

Mi.15. Mai.20:00 UhrOMU (Tickets)

Themenreihe: Riesenmonster

Little Miss Primetime mag es diesmal groß und widmet sich in der nächsten Reihe den wichtigsten Riesenmonstern der Filmgeschichte.

Inhalt:

Durch den Absturz einer NASA-Sonde im Norden Mexikos entsteht in der Grenzregion zu den USA die sogenannte "Infizierte Zone", die durch Tentakelmonster verseucht ist. Genau da muss der US-amerikanische Fotograf Andrew Kaulder natürlich durch, um Samantha Wynden, die Tochter seines Arbeitgebers, zurück in die Staaten zu geleiten, bevor die gefährliche Paarungszeit der Monster beginnt.


Hintergrund:

Monsters ist das Regiedebüt des englischen Special-Effects Spezialisten Gareth Edwards, der sich später durch ein Godzilla-Reboot und den Star-Wars-Film Rogue One einen Namen machte. Für den unabhängig produzierten Film nahm er nicht nur die Rolle des Regisseurs ein, sondern auch die des Drehbuchautoren und des Kameramanns. Der Rest des Teams bestand aus den zwei Hauptdarstellern, einem Tontechniker, einem Herstellungsleiter, einer mexikanischen Fixerin und einem Fahrer. Alle Statisten waren Laien, die zufällig beim Dreh vor Ort waren und ihren Text improvisierten.

Mit einer Einführung vor dem Film.

In Kooperation mit dem kommunalen Kino der vhs Bochum. Der Eintritt kostet für alle 5,00 Euro.

Land: GB
Entstehungsjahr: 2010
Regie: Gareth Edwards
Darsteller: Whitney Able, Scoot McNairy, Mario Zuniga Benavides
Filmlänge: 93
FSK: 12
Weiteres: Little Miss Primetime / Englisch mit deutschen Untertiteln
Europa Cinemas Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen FFA - Filmförderungsanstalt trailer Netzwerk Filmkultur NRW Hauptverband Cinephilie trailer Koki
 

Dokumentar [1659]3

Spiel [6594]12

Kinder [1805]4

OMU [4555]19

OV [2253]19

Filmgespräch [1465]5

[gelaufen]kommend